Version 2.10

Neuerungen in der Version 2.10



  • Sie können das Sachdatenfenster jetzt minimieren. Mehr...
  • Die Blätterfunktion in der Sachdatenanzeige wird jetzt auch oben angezeigt. Mehr...
  • Der Import von WMS-Diensten berücksichtigt jetzt auch, dass Dienste mehrere Layer enthalten können. Mehr...
  • Sie können jetzt in den Optionen Ihr Passwort selber ändern. Mehr...
  • Beim Daten-Import können Sie jetzt jetzt auch GeoTiff Kacheln importieren. Mehr...
  • In den Thema-Optionen können Sie jetzt über einen Link "neuer Datensatz" direkt in die Erstellung neuer Datensätze gehen, wenn Sie entsprechende Rechte auf das Thema haben. Mehr...
  • Wenn Sie Daten zur Anzeige importiert haben, können Sie jetzt anschließend in den Thema-Optionen des Import-Themas einen eigenen Namen geben. Mehr...
  • Wenn Themen eine Beschriftung aufweisen, können Sie in den Thema-Optionen jetzt auch ein anderes Attribut für die Beschriftung auswählen. Mehr...
  • Im Geometrie-Editor gibt es jetzt einen neuen Button "anderes Objekt bearbeiten", mit dem Sie direkt in die Geometrie-Bearbeitung eines anderen Datensatzes gehen können. Mehr...
  • Sie können nun im Geometrie-Editor beim Werkzeug "einseitig gepufferte Linie" angeben, ob eine links- oder rechtsseitige Pufferung erstellt werden soll und ob die Puffergeometrie der aktuellen Geometrie hinzugefügt oder von ihr abgezogen werden soll. Mehr...
  • Bei der Anzeige von Flurstücken, die aus einer Liste importiert wurden, werden die Flurstücke jetzt sortiert. Erst kommen die historischen, dann die aktuellen und dann die, die nicht gefunden wurden. Mehr...
  • Beim Eigentümer-CSV-Export wurde die Spalte Eigentümer in Vorname und Name aufteilt. Mehr...