Zugangsvoraussetzungen


Der Zugang zum BürgerPortal ist für jedermann frei.


Der Zugang zum GeoPortal, d.h. zum Kartenteil von GeoPORT.VR, ist beschränkt auf registrierte Nutzer. Nur im System angemeldete Benutzer können sich einloggen. Derzeit nutzen neben den Mitarbeitern der Landkreisverwaltung auch die Amtsverwaltungen sowie Städte und Gemeinden des Landkreises dieses Portal. Darüber hinaus sind Landesbehörden, Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure (ÖbVIs), Notare, Zweckverbände, Gutachter und Banken registrierte Nutzer.

Sofern datenschutzrechtliche Sachverhalte dem nicht entgegenstehen, kann jedermann Zugriff auf das GeoPortal beantragen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geoadministration des Landkreises Vorpommern-Rügen. Der Zugang zum GeoPortal wird dann schnellstmöglich eingerichtet. Die Höhe der Gebühr für den Zugang richtet sich nach der VermKostVO M-V.


Technische Hinweise:

  • Falls sie personenbezogene und damit dem Datenschutz unterliegende Daten einsehen dürfen, wird als zusätzliche Sicherheitsstufe eine feste IP-Adresse von Ihnen benötigt. Falls Sie diese nicht haben oder nicht wollen, kann von Ihnen alternativ ein fester Domainname eingerichtet werden.
  • Für das Laden von GeoPORT.VR müssen Sie keine spezielle Software auf Ihrem PC installieren. Sie benötigen lediglich einen Browser. GeoPORT.VR ist auf kvwmap aufgebaut, einem Freien Software WebGIS-Projekt für die Belange von Kreisverwaltungen. Getestet ist kvwmap mit dem Mozilla Firefox, mit Opera, mit Google Chrome und mit dem Internet Explorer. Als Browser empfohlen wird Mozilla Firefox in der aktuellen Version, mindestens jedoch Version 40.

Da die Fa. Microsoft bis einschließlich zur Version 10 des Internet Explorers nicht vollständig den W3C-Standard SVG unterstützt (der für die Kartendarstellung verwendet wird), benötigen Sie beim Internet Explorer bis einschließlich Version 10 immer noch das SVG-PlugIn der Fa. Adobe. Es ist kostenlos erhältlich und Sie können es nach erfolgreichem Download einfach per Doppelklick installieren. Im Browser selber müssen Sie den sog. "Kompatibilitätsmodus" einschalten. Ab der Version 11 ist beides nicht mehr nötig.

  • Nicht ausreichend in der Praxis getestet ist kvwmap mit weiteren Browsern wie Seamonkey, Safari etc. Alle genannten Browser sollten in aktuellen Versionen jedoch ohne zusätzliche PlugIns in der Lage sein, kvwmap zu unterstützen. Sollten Sie das Portal mit einem dieser Browser nutzen wollen (oder noch mit einem ganz anderen...), sind wir sehr an Ihren Erfahrungen interessiert!
  • GeoPORT.VR nutzt für die Interaktion mit dem Nutzer Javascript. Außerdem wird ein Cookie mit der sog. "Session-Time" Ihrer Sitzung angelegt. Sie müssen daher in Ihrem Browser Javascript aktivieren und Cookies zulassen. Weitere Hinweise zum Browser (speziell Internet Explorer und Mozilla Firefox) finden Sie in den Hinweisen zu den Browsereinstellungen.