Hauptseite


Geodaten des Landkreises Vorpommern-Rügen

 

Im BürgerPortal finden Sie frei zugängliche Geodaten der Fachdienste Soziales, Jugend, Schulverwaltung, Allgemeine Ordnungsangelegenheiten, Gesundheit, Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Kataster und Vermessung, Planung, Bauordnung und Tiefbau sowie Umwelt. Sollten Sie Probleme mit Ihrem Browser bei der Anzeige der Seite haben, beachten Sie bitte die Technischen Hinweise.

Im GeoPortal werden kostenpflichtige bzw. datenschutzrechtlich relevante Geoinformationen der Kreisverwaltung angeboten. Der Zugriff ist registrierten Nutzern vorbehalten. Für Fragen zum Zugang und zur Registrierung wenden Sie sich an die Geoadministration des Landkreises Vorpommern-Rügen.

Im GeoShop des Landkreises Vorpommern-Rügen können Sie Standard-Auszüge des Liegenschaftskatasters online erstellen und erwerben: Buchdatenauszüge, Auszüge aus der Liegenschaftskarte und Bodenrichtwertinformationen. Als registrierter Nutzer zahlen Sie monatlich per Rechnung. Als Einzelkunde zahlen Sie mit Ihrem PayPal-Konto. Für Fragen zur Registrierung wenden Sie sich an die Geoadministration des Landkreises Vorpommern-Rügen.

 

Neuigkeiten

DEZ

04

2019

Daten löschen

Datensätze, die Sie löschen, sind bislang wirklich gelöscht worden, d.h. sie existieren dann wirklich nicht mehr und können nicht wieder rekonstruiert werden. Ein Thema, dass Sie editieren können, kann jetzt so eingestellt werden, dass Datensätze, die Sie "löschen", zwar nicht mehr erscheinen, datenbankseitig aber trotzdem weiter existieren. Sie haben dort ein "Lebenszeit-Ende". Kontaktieren Sie die Geoadministration, wenn Sie möglicherweise zu irgendeinem späteren Zeitpunkt nachweisen müssen, wann und von wem Datensätze gelöscht wurden.

Die neueste Version bietet noch andere Neuerungen. An dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen auf weitere wichtige Neuerungen hinweisen.

 

NOV

05

2019

Druckmaßstab

Im Kartendruck wurde Ihnen bisher immer ein Druckmaßstab vorgeschlagen. Dieser Vorschlag ist so gewählt, dass Sie den Kartenrahmen Ihres Ausdrucks in der Karte vollständig sehen können. Manche Nutzer drucken jedoch immer im gleichen Maßstab, so dass diese Vorgehensweise der Anwendung eher hinderlich war. Sie können jetzt in den Optionen einstellen, ob der Druckmaßstab beim Aufruf des Karten-Drucks automatisch berechnet werden soll oder ob sich die Anwendung den zuletzt von Ihnen verwendeten Druckmaßstab merken soll.

Die neueste Version bietet noch andere Neuerungen. An dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen auf weitere wichtige Neuerungen hinweisen.

 

OKT

14

2019

Adress- und Orts-Suche

Im Header von GeoPort.VR finden Sie ein Icon "Auf Adresse zoomen". Wenn Sie es anklicken, öffnet sich ein Eingabefeld. Hier können Sie einen Ortsnamen oder eine Adresse eingeben und zoomen dann, wenn Sie einen Eintrag anklicken, in der Karte an die entsprechende Stelle. Wenn Sie im Eingabefeld mehr als 6 Zeichen eingegeben haben, erscheinen Vorschläge zu Ihrer Eingabe, so dass Sie die Adresse nicht vollständig ausschreiben müssen. Sie müssen die Adresse nicht richtig schreiben und Sie können die Reihenfolge auch beliebig gestalten, also z.B. zuerst die Hausnummer eingeben.

Die neueste Version bietet noch andere Neuerungen. An dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen auf weitere wichtige Neuerungen hinweisen.

 

SEP

23

2019

ALKIS-Historie

Mit der Einführung von ALKIS im Januar 2015 ist die sog. "Vollhistorie" des Liegenschaftskatasters verbunden. Sowohl Buch- als auch Kartendaten können Sie seitdem auch historisch in vollem Umfang abfragen. Um im GeoPortal einen beliebigen Zeitpunkt nach Januar 2015 aufzurufen, steht Ihnen ein Kalenderfeld zur Eingabe des historischen Datums zur Verfügung. Diese Auswahl finden Sie jetzt ganz prominent oben links im Header.

Die neueste Version bietet noch andere Neuerungen. An dieser Stelle werden wir in den nächsten Wochen auf weitere wichtige Neuerungen hinweisen.

 

AUG

10

2019

Neue Version!

Eine neue Version ist da. Etliche Neuerungen sollen Ihnen die Arbeit mit "Ihren" Geodaten erleichtern. Rein optisch erkennen Sie die neue Version sofort an der Kopfzeile über der Karte. Dort können Sie jetzt über ein google-ähnliches Eingabefeld schnell eine Adresse oder einen Ort suchen und sofort in der Karte darauf zoomen.

Jede Neuerung bedeutet natürlich auch, dass ungewollt Fehler auftreten können. Wenn Sie einem solchen Fehler begegnen, kontaktieren Sie bitte die Geoadministration. Und wie immer sind Sie hochwillkommen mit Ihren Ideen und Vorschlägen, was besser gemacht werden könnte!