Version 2.2

Version vom 19. Januar 2016, 08:59 Uhr von Geoportop (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Neuerungen in der Version 2.2



  • Das Datenmodell für die Nutzungsarten wurde auf den Nutzungsartenkatalog M-V angepasst, es werden jetzt die korrekten Nutzungsartenschlüssel sowie Bezeichnungen angezeigt. Mehr...
  • Wenn eine Flurstücksrecherche mittels Flurstückslistenimport durchgeführt wird, wird aufgelistet, welche Flurstücke aktuell sind, welche historisch sind und welche nicht gefunden wurden. Mehr...
  • Der Aktualitätsstand der ALKIS-Daten wird in der Sachdatenanzeige der Flurstücksbuchdaten angezeigt. Mehr...
  • In den Optionen können Sie jetzt zwischen einer festen vorgegebenen Kartenfenstergröße oder automatischer Anpassung auswählen. Um das bisherige Verhalten beizubehalten, müssen Sie in den Optionen einmal automatische Anpassung auswählen. Mehr...
  • Der Punkt-Fang funktioniert jetzt bei Strecken- und Flächen-Messungen sowie im Geometrie-Editor auch bei Suchergebnis-Themen.. Geometrie-Editor: Mehr...
  • Die Optionen unterhalb der Karte werden jetzt als Buttons dargestellt. Mehr...
  • Sie haben jetzt die Möglichkeit, die aktuelle Themenauswahl zu speichern und später wieder aufzurufen. Mehr...
  • Wenn Sie drucken wollen, wird in der Druckausschnittswahl jetzt automatisch ein Druckmaßstab vorgeschlagen, den Sie aber natürlich noch ändern können. Mehr...
  • Sie haben jetzt die Möglichkeit, GPX-Dateien zu laden. Sollten Sie Bedarf an dieser Funktionalität haben, kontaktieren Sie bitte die Geoadministration.
  • Beim Daten-Export können Sie jetzt auch zusätzlich Dokumente eines Datensatzes herunterladen, falls welche vorhanden sind. Mehr...
  • Wenn das Drucklayout mit einem Preis versehen ist (z.B. die Drucklayouts für die amtlichen Auszüge aus der Liegenschaftskarte), dann wird jetzt nachgefragt, ob Sie fortfahren wollen, bevor ein kostenpflichtiger Auszug erstellt wird.